Toyota steigert Produktion des Yaris-Hybrids

admin 2. Juli 2013 0


Toyota hat angekündigt die Hybrid Produktion seines Models „Yaris“ weiter steigern zu wollen. Künftig sollen 50 Prozent der Yaris-Modelle über einen alternativen Antrieb verfügen. Die Hybridversion des Toyota Yaris erfreut sich seit geraumer Zeit einer wachsenden Nachfrage.

Während reine Elektroautos, wegen ihrer vergleichsweise geringen Reichweite und den hohen Anschaffungskosten, teilweise noch mit Skepsis beäugt werden, haben sich Hybridwagen in den letzten Jahren erfolgreich am Markt etablieren können. Seit Jahren spielt Toyota im Bereich Hybrid dabei eine Vorreiterrolle und hat eine entsprechende Expertise aufbauen können. Nicht verwunderlich also, dass auch die Hybridversion des Toyota Yaris sehr gefragt ist. Die Nachfrage nach dem Hybrid ist sogar so groß, dass Toyota jetzt ankündigte den Anteil der Hybrid-Modelle an der Gesamtproduktion auf 50 Prozent zu erhöhen.

Auch in Deutschland gehört der Toyota Yaris zu den beliebtesten Hybridwagen. Toyota leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Energiewende in Deutschland, in der die E-Mobilität einen wichtigen Eckpfeiler bildet. So sind die Ziele des BMU (Bundesministerium für Umweltsicherheit, Naturschutz und Reaktorsicherheit) ehrgeizig: Bis 2020 sollen eine Million Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen fahren. Die Fördermaßnahmen für Elektro- und Hybridwagen halten sich momentan zwar noch in Grenzen, wichtige Schritt um die alternativen Antriebe attraktiver zu machen, wurden aber bereits in die Wege geleitet. So hat die Bundesregierung etwa erst kürzlich Steuererleichterungen für Elektrodienstwagen beschlossen.

Die Auswahl an Elektro- und Hybridwagen ist in den letzten Jahren rasant angewachsen, sodass mittlerweile auch in diesem Bereich sinkende Preise zu verzeichnen sind. Dank des gewachsenen Angebots im Bereich E-Mobilität lohnt sich ein Preisvergleich auf den bekannten großen Auto-Vergleichsportalen durchaus. So kann man etwa die Preise von Neuwagen mit Elektro- und Hybridantrieb bei MeinAuto.de vergleichen und hier Rabatte im vierstelligen Bereich ergattern. Schon bald dürfte der Preis kein Hindernis mehr für die Anschaffung eines Hybrids oder Elektroautos sein.


Comments are closed.