Tesla Model S mit Google Glass App steuerbar

admin 3. Juli 2013 0


Das neue Tesla Modell S ist ab sofort mit Google Glass steuerbar. Eine speziell entwickelte App ermöglicht das Steuern bestimmter Funktionen des Elektroautos via Google Glass. Die App wurde nicht von Google, sondern von einem privaten Entwickler entworfen. Das Herunterladen ist kostenlos.

Der US-amerikanische Autobauer Tesla gilt in vielerlei Hinsicht als Vorreiter. So entwickelte der Konzern etwa als einziges Automobilunternehmen eine Premiumlimousine, die rein elektrisch angetrieben wird. Nun wird die Zukunftsmusik, die Tesla seit seiner Gründung umgibt, noch lauter. So hat der Entwickler Sahas Katta eine Anwendung geschaffen, die es erlaubt einige Funktionen des neuen Tesla Model S mit Google Glass zu steuern. Dies betrifft etwa Bereiche wie die Klimaanlage oder das Auf- und Abschließen des Elektrowagens.

Jeder, der sowohl ein Tesla Model S besitzt als auch Google Glass Nutzer ist, kann sich die App kostenlos auf glasstesla.com herunterladen. Aktuell dürfte die Zahl der Menschen, die sowohl einen Tesla S besitzen als auch Google Glass nutzen zwar noch begrenzt sein, in wenigen Jahren dürfte sich dies aber ändern. So ist der offizielle Marktstart von Google Glass für Anfang 2014 vorgesehen, während Tesla angekündigt hat die Produktion seiner Elektrowagen bis 2016 auf 200.000 verzehnfachen zu wollen.


Comments are closed.