Schlagwort-Archive: Afrika

Zuschuss für Afrikas Energiewende

Für viele Entwicklungsländer ist die Energiewende allein kaum zu schaffen. Gerade die afrikanischen Staaten haben aktuell noch viel essentiellere Probleme als den Klimawandel. Nichtdestotrotz wären es eben diese Länder, die wahrscheinlich am meisten von den Folgen der Erderwärmung in Form von Dürren, Überschwemmungen und Extremwetterereignissen betroffen wären. Schon seit geraumer Zeit gibt es daher Forderungen dahingehend, dass die Industriestaaten die Energiewende in Afrika unterstützen sollten. Schon beim G7-Gipfel in Elmau hatte eine entsprechende afrikanische Initiative darauf aufmerksam gemacht. Nun hat eine Reihe von Industrienationen am Rande des Weltklimagipfels in Paris insgesamt 10 Milliarden US-Dollar für die Förderung erneuerbarer Energien in Afrika zugesagt, darunter auch Deutschland. Zuschuss für Afrikas Energiewende weiterlesen

Neue Märkte für die Energiewirtschaft – Warum nicht nach Afrika?

In letzter Zeit macht der afrikanische Kontinent eher unrühmlich von sich Schlagzeilen. In Europa, vor allem Westeuropa, steht Afrika momentan insbesondere für Unruhen, Kriege und Flüchtlingsströme. Doch der Kontinent hat viel zu bieten, insbesondere das Potential zum Ausbau der Energieinfrastruktur ist enorm. Experten vermuten, dass gezielte Investitionen aus den reichen Industriestaaten in die energetische Infrastruktur zu Stabilisierung der afrikanischen Länder beitragen können. „Keine Arbeitsplätze ohne Industrialisierung, keine Industrialisierung ohne Strom.“, fasste es beispielsweise Stefan Liebing, Vorsitzender des Afrika-Vereins der deutschen Wirtschaft, am Montag zum Auftakt des deutsch-afrikanischen Energieforums in Hamburg prägnant zusammen. Neue Märkte für die Energiewirtschaft – Warum nicht nach Afrika? weiterlesen