Riesenüberraschung: First Solar kann seinen Quartalsgewinn verdoppeln

Tim 4. November 2013 0


Der US-amerikanische Solarkonzern First Solar hat an der Börse für eine große Überraschung gesorgt. Entgegen der Prognose zahlreicher Analysten, konnte der größte Solarkonzern der Welt seine Einnahmen im dritten Quartal fast verdoppeln. Die Zahlen bieten auch für andere Solarfirmen Grund zur Hoffnung und ließen auch die Aktien chinesischer Mitbewerber in die Höhe schnellen.

© Smileus - Fotolia.com

© Smileus – Fotolia.com

Während in Europa die Solarbranche nach wie vor in einer Krise steckt, der schon so mancher Konzern zum Opfer gefallen ist, bieten die neuesten Umsatzzahlen des US-amerikanischen Solarunternehmens First Solar Grund zur Hoffnung. So konnte der weltweit größte Solarkonzern seine Einnahmen im dritten Quartal fast verdoppeln. Der Gewinn stieg von 87,9 Millionen Dollar im entsprechenden Vorjahreszeitraum auf stolze 195 Millionen Dollar.

Mit diesen Zahlen hatte wirklich niemand gerechnet, hat die Solarbranche doch weltweit zu kämpfen. Auch Experten gingen von deutlich geringeren Einnahmen für First Solar aus. Auch im Gesamtjahr rechnet First Solar nun mit einem größeren Gewinn als bisher. Die Aktie des Unternehmens stieg an der Börse deutlich in die Höhe. Auch verschiedene chinesische Mitbewerber profitierten von den hervorragenden Quartalszahlen und konnten ihrerseits steigende Aktienwerte verbuchen. Viele Anleger hoffen nun, dass auch die Quartalszahlen anderer Solarunternehmen ähnlich gut ausfallen.

Um angesichts der unerwarteten Gewinne von First Solar von einer weltweiten Trendwende  im Solarsektor zu sprechen, ist es aber noch deutlich zu früh. Die Gewinne hat First Solar in erster Linie dem Verkauf von Solarkraftwerken sowie neuen Solar-Projekten zu verdanken. Der international tätige Solarkonzern First Solar gilt als eines der weltweit größten Unternehmen der Solarbranche.


Comments are closed.