Energiesparende Wasserbett Technik für daheim

admin 23. März 2013 0


Der Schlaf ist eine wichtige Phase für den Menschen, um sich von den täglichen Anstrengungen zu regenerieren. Um einen erholsamen Schlaf zu haben, benötigt der Mensch zudem eine gute Schlafposition und Unterlage. Matratzen bieten einem eine komfortable Unterlage, doch nicht alle Matratzen sind bequem oder sehr komfortable für den Menschen. Manche sind zu hart und schmerzen und andere sind zu weich und passen sich dem Körper nicht gut an.

Eine Möglichkeit bieten hierbei Wasserbetten. Diese passen sich dem Körper an und bieten somit eine ideale Schlafposition. Wer Bedenken wegen des Schwingens hat, kann beruhigt sein. Das Schwingen kann individuell für jede Person angepasst werden. Bei Wasserbetten ist zudem eine Wasserbettheizung wichtig, da das Wasser sonst zu kalt wird. Doch die Heizung wärmt nicht nur das Wasser auf, sondern kann auch individuell eingestellt werden, um die perfekte Wohlfühl-Temperatur für jeden zu erreichen. Dabei hilft die Wärme auch bei der Entspannung der Muskeln im Schlaf.

Wer Bedenken wegen des Stromverbrauches hat, kann mit Isolit Energie beim Wasserbett sparen. Isolit-Spannauflagen verhindern das Ausweichen der Wärme aus dem Wasserbett. Erst durch Druck wird Wärme vom Wasserbett abgegeben, also genau dann wann sie gebraucht wird. Wasserbetten eignen sich hervorragend um einen erholsamen Schlaf  zu erhalten. Durch den Einsatz von  energiesparenden Wasserbett Heizungen und Isolit-Spannauflagen kann man zudem Geld sparen, da diese den Strom Verbrauch gegenüber herkömmlichen Heizanlagen und nicht bespannten  Wasserbetten verringern.