Bredenoord investiert in neue Aggregat-Generation

admin 27. Dezember 2017 0


Bredenoord entwickelt, baut, vermietet und verkauft Stromaggregate für Unternehmen. Nun hat das Unternehmen mit Hauptsitz in Apeldoorn, Niederlanden eine neue Generation von Generatoren entwickelt, die seit wenigen Wochen im Mietpark von Bredenoord zur Verfügung stehen. Der Mietpark umfasst derzeit 2.500 Aggregate, die in den kommenden Jahren nach und nach durch die neue Serie ersetzt werden sollen.

Stromaggregate für temporäre Energieversorgung

(Symbolfoto) Bredenoord ist seit rund 80 Jahren Spezialist für hochwertige Stromaggregate und entwickelt die temporäre Energieversorgung stetig weiter. Bildquelle: brizmaker – 489244378 / Shutterstock.com

Die neuen Hochleistungsgeräte haben nicht nur ein neues Design, sondern sind auch anders aufgebaut. Bredenoords Plan ist es, dass sich die neuen Aggregate zum Standard auf dem Markt der temporären Energieversorgung entwickeln. Die neue Produktlinie bietet sowohl praktische als auch ergonomische Verbesserungen. Obwohl die Geräte leistungsstärker und effizienter sind, sind sie auch leiser geworden und stoßen weniger Schadstoffe aus. Bei der Entwicklung wurde penibel darauf geachtet, dass sich die Zuverlässigkeit, die viele Kunden von Bredenoord gewohnt sind und schätzen, nicht verschlechtert.

Im Herbst 2017 sind die ersten Aggregate vom Band gerollt. Das Unternehmen ist gespannt auf das Kundenfeedback. Toon Bruining, Manager der Sparte Rental: “Unser Ziel ist es, den Kunden Stromsicherheit zu bieten. Um das zu erreichen, haben wir uns mit all unserer Erfahrung dafür eingesetzt, eine neue Generation von Aggregaten zu entwickeln. Jetzt ist es an der Zeit, die Kunden zu Wort kommen zu lassen und ihre Erfahrungen mit den neuen Systemen auszuwerten. Daraus können wir lernen und somit an der Weiterentwicklung arbeiten.” In Deutschland richtet sich der Fokus des Unternehmens vor allem auf die Vermietung von Stromaggregaten, denn viele Firmen wollen zunächst Stromerzeuger mieten und später kaufen.

Bredenoord hat rund 80 Jahre Erfahrung im Bau von Stromaggregaten, die höchste Anforderungen erfüllen. Der Familienbetrieb ist für regelmäßige Innovationen bekannt. So haben die Mobile Solar Plants für großes Aufsehen in der Energiewirtschaft gesorgt. Seit einer Umstrukturierung in diesem Jahr ist das Unternehmen in drei Sparten unterteilt: Bredenoord Rental, Bredenoord Service und Sales sowie Bredenoord Solutions. Bredenoord ist auch außerhalb des niederländischen Marktes in ganz Europa, insbesondere in Deutschland, Dänemark und Belgien aktiv.

Bildquelle: brizmaker – 489244378 / Shutterstock.com

04.01.2017 Update wegen inhaltlichen Fehler


Comments are closed.